Kompression und Bandagen

Kompression:

 

Venenleiden sind zu einer Art Volkskrankheit geworden, an der rund 20 Millionen Menschen in Deutschland leiden.

Müde Beine am Abend oder geschwollene Knöchel oder Unterschenkel können die ersten Symptome für ein geschwächtes Venensystem sein.

Unser „modernes“ und bewegungsarmes Leben fördert die Entwicklung von Gefäßleiden.

 

Folgende Einflüsse können Venenerkrankungen begünstigen:

 

• Alkohol-und Nikotongenuss

• Übergewicht

• Hormonelle Umstellungen wie die Einnahme der Anti-Baby Pille

• Wenig Bewegung und Tätigkeiten wie langes Stehen und Sitzen

 

Natürlich sind Erkrankungen des Gefäßsystems auch auf erbliche Ursachen zurückzuführen.

 

 

In unserem Haus werden Sie zu allen belangen rund um Lymphologie und Phlebologie beraten und versorgt.

 

Außerdem: Kompressionsstrümpfe müssen nicht aussehen wie Kompressionsstrümpfe!

 

 

Bandagen:

 

Das Einsatzgebiet von Bandagen ist breit gefächert: von Sportverletzungen über Gelenkerkrankungen bis hin zu einer vorbeugenden Bandagierung beim Sport. Bandagen können Schmerzen in Schulter, Arm, Hand, Knie und Fuß deutlich lindern und die Beweglichkeit fördern, außerdem geben sie Halt und massieren das Gelenk bei jeder Bewegung. Das regt die Durchblutung an und unterstützt den Heilungsprozess.

 

Unsere Bandagen gibt es in zurückhaltender Optik und sogar als Fan Bandagen.

Unser Orthopädie-Technik Konzept

Das bedeutet die Zusammenfassung aller erforderlichen Fakten zur Erstellung eines Versorgungskonzeptes.

 

Wir führen ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihnen und binden, wenn erforderlich, Therapeuten und Ärzte in unser Konzept mit ein.

 

Mit der Beantragung der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse brauchen Sie sich nicht zu belasten, dass machen wir für Sie.

 

Bei Schwierigkeiten der Kostenzusage stellen wir Ihnen auch einen kostenlosen Rechtshilfeservice zur Verfügung.

 

KONTAKT

Information

Kontakt

Sanitätshaus Oberhausen

Marktplatz Osterfeld 8

46117 Oberhausen

Telefon 0208 99 96 50

Kontaktformular

Sanitätshaus in Wesel

Schermbecker Landstraße 18

46485 Wesel

Telefon 0281 20 68 60 49

© Copyright 2017 Sanitätshaus Bergmann